Tactical Pen und Kubotan

Auch wenn man als Kampfunerfahrener stets den Nahkampf meiden sollte, ist dies leider nicht immer möglich, denn nirgends ist man heutzutage noch wirklich sicher. Kommt es trotz aller Bemühungen dennoch dazu, dass man im öffentlichen Raum tätlich angegriffen wird, ist man über alle Möglichkeiten froh, die einem in solch einer Situation helfen. Mit einem Palmstick oder einem Tactical Pen, die unauffällig am Körper getragen werden können, sind Sie in solchen Situationen nicht mehr schutzlos ausgeliefert, sondern können sich mit gezielten Schlägen zur Wehr setzten.  Lesen Sie was ein Druckpunktverstärker genau ist, wie Sie diese einsetzen und wie die rechtliche Situation zur Kubotan Anwendung genau aussieht.


Beliebte Modelle im direkten Vergleich

Amathings Kubotan Schlüsselanhänger Set  


Material:

Aluminium

Gewicht:

40 g

Länge:

14 cm

Ergonomischer Griff:

Besonderheiten:

  • Als Schlüsselanhänger geeignet
  • 2er Set
  • Viele Farb-Varianten

Oramics Druckpunktverstärker


Material:

Aluminium

Gewicht:

39 g

Länge:

14 cm 

Ergonomischer Griff:

Besonderheiten:

  • Als Schlüsselanhänger geeignet
  • Viele Farb-Varianten

Böker Plus Tactical Pen MPP Grau 09BO091


Material:

Aluminium

Gewicht:

39 g

Länge:

15 cm

Ergonomischer Griff:

Besonderheiten:

  • Kompatibel mit Fisher-Minen
  • Als Touchpen verwendbar
  • Integrierter Glasbrecher


Druckverstärker - Die verschiedenen Varianten

Bei einem Kubotan oder Palmstick handelt es sich um ein in Deutschland immer beliebter werdendes Werkzeug zur Selbstverteidigung, das als Druckpunktverstärker im Nahkampf fungiert und in verscheidenden Varianten erhältlich ist. Neben den klassischen Modellen, die durch einen Ring am oberen Ende praktisch am Schlüsselbund befestigt werden können, gibt es Sie noch in Form eines sogenannten Tactical Pen, worin hier der Unterschied liegt möchte ich Ihnen nachfolgend kurz erklären.

Ein Kubotan wird in den meisten Fällen aus Holz oder Metall (oft Aluminium) hergestellt, ist je nach Modell 1-2,5 cm dick und weist Längen zwischen 13 und 15 cm auf, so dass die Spitze aus der geschlossenen Faust herausragen kann. Die Spitze des Palmstick führt durch die geringe Fläche zu hohem Druck am Auftreffort und verursacht dem Angreifer bei richtiger Anwendung so große Schmerzen, so dass dieser vom Angriff ablässt.

 Auch wenn die Beliebtheit der Druckpunktverstärker in Deutschland steigt, sind diese dennoch immer nocht recht unbekannt, woraus sich auch ein in meinen Augen großer Vorteil ergibt, denn die wenigsten Angreifer rechnen mit dem Vorhandensein einer Selbstverteidigungswaffe. Dies eröffnet die Chance, schnell die Oberhand zu gewinnen. Wie Sie einen Palmstick einsetzen bzw. dies erlernen können, lesen Sie in den nachfolgenden Abschnitten des Beitrags.

Tactical Pen - Das Multifunktions-Tool

Neben der oben  erwähnten klassischen Varianten, werden Druckpunktverstärker oft auch mit Kugelschreibern, zu so genannten Tactipens kombiniert, um deren eigentlichen Zweck zu verbergen und das Schutzwerkzeug unauffällig am Mann bzw. der Frau zu tragen.

Der Tactical Pen von Böker glänzt durch riesigen Funktionsumfang - Druckverstärker für alle Fälle

Das Design ist in aller Regel sehr schlicht gehalten, um nicht unnötig viel Aufmerksam auf sich zu lenken. An der Kleidung getragen sehen diese Modelle aus wie ganz gewöhnliche Kugelschreiber. Entfernt man die Kappe, können Sie mit dem Stift natürlich auch ganz normal schreiben, ohne Einschränkungen versteht sich. So vereint man mehrere Funktionen in einem Gerät und ist jederzeit bereit sich selbst vor Übergriffen zu verteidigen. 

Auf der meist witterungsfest verschließbaren Kappe des Stifts sitzt in vielen Fällen auch ein integrierter Glasbrecher, so auch im Falle des Böker Tactipen. Dieser ist besonders in Gefahrensituationen praktisch, um zum Beispiel sich selbst oder andere Personen aus einem PKW zu befreien. Darüber hinaus lässt sich das Modell von Böker auch als Touchpen, zur Steuerung von Tablets und Smartphones benutzen; sehr praktisch!

Für welche Variante Sie sich schlussendlich entscheiden, bleibt Geschmackssache. Ich persönlich würde aber immer zu einem Kubotan Kugelschreiber greifen, da diese eine Vielzahl an Funktionen bieten und so deutlich vielseitiger, vor allem im Alltag, einsetzbar sind. Der preisliche Unterschied fällt hier in meinen Augen kaum ins Gewicht, denn auch die Stifte sind äußerst preiswert.


Die richtige Kubotan Anwendung

Die Kubotan Anwendung ist vom Grundprinzip her schnell erklärt. Man hält diese in der geballten Faust; die geriffelte Form des Druckverstärker begünstigt einen festen Griff und verhindert ein Verrutschen beim Schlag. Die abgeflachte Unterseite sollte etwas aus der Faust herausragen; die spitze Seite muss ein gutes Stück aus der oberen Öffnung ihrer Faust ragen.

Die korrekte und effektive Nutzung setzt aber dennoch etwas mehr Fachwissen und Übung voraus, denn anders als bei der Verteidigung mit einem Messer, schlägt man mit einem Palmstick nicht wahllos zu. Für größte Effektivität sollte man die Nervendruckpunkte des menschlichen Körpers anvisieren. Dies verursacht je nach Druckpunkt nicht nur große Schmerzen, sondern z.B. auch Übelkeit oder Schwindel. Dies ermöglicht Ihnen die Flucht aus gefährlichen Situationen. Untenstehende Grafik gibt einen groben Überblick über die möglichen Punkte.

Für jeden, der es genauer wissen möchte, was ich nur empfehlen kann, um das meiste aus dem druckverstärker herauszukitzeln, gibt es eine große Anzahl herausragender DVDs und Lehrbücher, die den richtigen Umgang mit den Werkzeugen aufzeigen. Wenn Sie den Links folgen finden Sie die besagten Unterlagen.

Die Kubotan Anwendung: Ziel sind die Druckpunkte des Gegners

Noch besser ist natürlich der Besuch einer Kampfschule, um so den Kampf mit einem Tactical Pen vor Ort und von einem Fachmann zu erlernen und um so den entscheidenden Vorteil im Kampf zu haben. Kampfkünste, in denen Druckverstärker Verwendung findet ist unter anderem Kobudo, Modern Arnis, Ju-Jutsu oder Krav Maga. Bestimmt gibt es auch in Ihrer Nähe eine geeignete Schule! Der falsche Umgang führt schnell zu schweren Verletzungen und damit unter Umständen auch zu rechtlichen Problemen. Attackieren Sie daher nach Möglichkeit nur die Angriffspunkte, die dem Angreifer zwar Schmerzen, aber keine schweren Verletzungen zufügen.


Was sagt das Waffengesetz zur Benutzung des Palmstick?

Wie Sie vlt. bereits wissen sind nicht alle Werkzeuge zur Selbstverteidigung  hundertprozentig legal und dürfen somit nicht in der Öffentlichkeit geführt werden.  Dazu zählen beispielsweise Messer mit langen Klingen, einige Teleskopschlagstöcke oder Schlagringe. Doch wie sieht nun die Rechtslage zur Kubotan Anwendung aus? 

Hierzu habe ich gute Nachrichten, denn die aufgeführten Druckverstärker zählen nach Feststellung des BKA nicht als Hieb- oder Stoßwaffen und sind somit völlig legal. Sie dürfen diese somit in der Öffentlichkeit mitführen. Doch Achtung: Beim Besuch von Discotheken oder Veranstaltungen sollten Sie diese dennoch besser zu Hause lassen, um Ärger mit dem Veranstalter zu vermeiden. Dieser kann sich nämlich auf sein Hausrecht berufen und Ihnen den Einlass verwehren.

Auch auf Reisen gilt es sich vorher genau zu informieren, denn dort gelten unter Umständen ganz andere Auflagen. In der Schweiz oder in Großbritannien gilt der Palmstick (dazu zählt auch ein Tactical Pen) als verbotene Waffe und das Führen in der Öffentlichkeit ist hier strafbar! 

Druckpunktverstärker: Mit einem sogenannten Palmstick ist der Selbstschutz deutlich verbessert

Kurzes Fazit zum Schluss

Wie bereits geschildert, eignet sich die Kubotan Anwendung sehr wohl als effiziente Selbstverteidigungs-möglichkeit im Nahkampf, setzt aber etwas Übung voraus, um das volle Potential eines Tactical Pen auszuschöpfen. Aber selbst in untrainierten Händen, ist die Verteidigungswirkung höher als die der bloßen Fäuste. Zudem können die Druckpunktverstärker unauffällig mitgeführt werden und sind in Deutschland und vielen Nachbarländern vollkommen legal. Darüberhinaus sind diese ausgesprochen preiswert. 

Da es sich bei einem Druckverstärker um eine Waffe für den Nahkampf handelt, setzt die Anwendung eine gewisse körperliche Konstitution voraus. Beachten Sie auch, dass ein Kubotan im Ernstfall auch gegen Sie verwendet werden kann, sollte es dem Angreifer gelingen Sie zu entwaffnen. In meinen Augen sind diese Werkzeuge vor allem als letzter Ausweg zu sehen, wenn alle anderen Maßnahmen, wie Pfefferspraypistolen, versagt haben.

Hinweis: Diese Seite enthält Affiliate-Links zu unserer Partnerseite Amazon.de

Profi Steinschleudern

Die aus der Kindheit wohl gut bekannte Zwille steigt zunehmend in ihrer Beliebtheit als Sportgerät und als preiswerter und spaßiger Einstieg in den Schießsport und das aus gutem Grund! Nachfolgend erfahren Sie wie eine Zwille genau funktioniert, welche verschiedenen Arten es gibt, worauf sie achten müssen, wenn Sie sich eine Profi Steinschleuder kaufen möchten. Am Ende der Seite finden Sie in Kürze beliebte Modelle in meinem ausführlichen Steinschleuder Test.


Beliebte Modelle im direkten Vergleich

GSG Profi Steinschleuder  F16 201890


Material:

Metall/Kunststoff

Gewicht:

300 g

Ergonomischer Griff:

Kugelmagazin:

Lieferumfang:

  • Zwille
  • Ersatzgummi nicht enthalten, aber auf Amazon.de erhältlich

inet-trades Profi Schleuder aus Stahl


Material:

Kunststoff/Stahl

Gewicht:

260 g

Ergonomischer Griff:

Kugelmagazin:

Lieferumfang:

  • Präzisionszwille
  • Ersatzgummi

Oramics Profi Zwille Modell Big


Material:

Metall/Kunststoff

Gewicht:

381 g

Ergonomischer Griff:

Kugelmagazin:

Lieferumfang:

  • Präzisionsschleuder
  • Ersatzgummi
  • 100 Stahlkugeln (8 mm)


Welche Arten von Steinschleudern sind erhältlich?

Wie bei nahezu jedem Sportgerät gibt es auch bei Schleudern unterschiedliche Arten. Die ursprünglichste Art, auf die ich hier nur ganz kurz eingehen möchte, ist die Schleuder, wie Sie bereits in der Antike eingesetzt worden ist. Anders als bei modernen Präzisionsschleudern wird hier das Geschoss nicht durch einen ausgezogenen Gummi beschleunigt sondern durch das Schwingen der Schleuder. Ist eine ausreichend hohe Geschossgeschwindigkeit erreicht, lässt man das eine Ende der Schleuder los und der Stein verlässt die Ausbuchtung.

Aber natürlich hat dies mit einer modernen Profi Zwille nicht viel gemein. Diese bestehen meist aus Metall und Kunststoff und verfügen über ergonomisch geformte Griffe, um das Schießen so komfortabel wie möglich zu machen. Wie bereits erwähnt erfolgt die Beschleunigung des Geschosses, meist Stahl- oder Bleikugeln durch einen Gummi, der vor dem Schuss gespannt wird, um Energie für den Schuss zu speichern.

Das Geschoss wird in die Tasche am Ende der Gummibänder (oft Latex) eingelegt, der Gummi gespannt und schließlich nach sorgfältigem Zielen losgelassen. Die gespeicherte Energie im Band wird freigesetzt und die Munition verlässt die Schleuder durch die Y-förmigen Arme des Sportgeräts. 

Die Pocket shot Flitzsche - Bald im ausführlichen Steinschleuder Test

Eine weitere Schleuderart stellt das  Modell "Pocket-Shot" dar, das nebenstehend dargestellt ist. Anders als bei den normalen Zwillen ist das Gestell rund statt Y-förmig und der Gummi ist geformt wie ein Beutel. Die Geschosse werden in den Gummisack eingelegt, der Gummi gespannt und geschossen. Aber lassen Sie sich nur nicht täuschen, diese Schleuder hat gewaltige Durchschlagskraft und braucht sich vor gewöhnlichen Flitschen nicht verstecken. Stahlkugeln werden mit bis zu 12 Joule geschleudert; wahnsinnige Durchschlagskraft ist garantiert. Bis zu 350 km/h sind damit laut Hersteller möglich. 


Worauf sollten Sie beim Steinschleuder kaufen achten?

Worauf Sie auch achten sollten, ist der Funktions- und Lieferumfang der Zwille. Denn nicht alle Produkte kommen mit einem Ersatzgummi und Munition. Bei häufigem Gebrauch ist ein Austauschgummi dringend empfehlenswert, denn dieser kann bei häufigem Gebrauch verschleißen. Doch auch wenn dieser nicht dabei ist, kosten Produkte von Drittanbietern nur wenige Euro, also keine Sorge.

Machen Sie sich, bevor Sie eine Steinschleuder kaufen, auch Gedanken darüber, ob Sie ein Magazin im Griff benötigen, denn nicht alle Modelle verfügen über dieses Feature. Ich persönlich bin ein großer Fan dieser Funktion, denn So hat man schnell eine weitere Kugel griffbereit und muss nicht lange in seiner Tasche wühlen. Die Oramics Profischleuder Big  beispielsweise, die oben bzw. rechts dargestellt ist, verfügt über ein Magazin für 10 Kugeln und gibt per Knopfdruck die nächste Kugel frei; sehr praktisch!

Das Magazin ist ein wichtiger Faktor beim Steinschleuder kaufen

Ich persönlich bevorzuge Profi-Schleudern aus Metall mit Kunststoffgriff. Achten Sie, wenn Sie sich eine Profi Steinschleuder kaufen möchten, besonders auf einen ergonomisch geformten Griff, denn beim Spannen wirken hohe Kräfte, die bei häufigem Gebrauch und gerade geformten Schleudern schnell zu Schmerzen in der Hand führen können. Weiterhin ermöglicht Ihnen diese einen besseren Halt und präzisere Schüsse.


Darauf müssen Sie bei der Benutzung achten!

Auch wenn eine Zwille im Vergleich zu einem Bogen oder einer Armbrust auf den ersten Blick ehr harmlos wirkt, darf man sich nur nicht täuschen lassen, denn die oft verschossenen Stahlkugeln fliegen mit enorm hoher Geschwindigkeit und durch das hohe Gewicht ist die Aufschlagsenergie gewaltig! Eine Zwille kann bei unsachgemäßem Gebrauch schwere Verletzungen hervorrufen! Daher sind einige Grundsätze bei der Verwendung dringend anzuraten.

Eine Profi Steinschleuder ist kein Spielzeug!

Zu allererst möchte ich unbedingt auf das Tragen einer geeigneten Schutzbrille raten, denn bei einem Riss des Gummis, was bei häufigem Gebrauch durchaus passieren könnte, wären Ihre Augen ohne Brille in Gefahr.

Achten Sie bei der Auswahl einer Schutzbrille auch darauf, dass die Brille über einen ausreichenden Seitenschutz verfügt. Eine weitere Gefahr stellen mögliche Querschläger dar, wenn auf nahe stehende Ziele geschossen wird. Achten Sie bei der Auswahl der Brille unbedingt darauf, dass diese für ballistische Anwendungen geeignet ist.

Trotz Schutzbrille sollte das Gerät vor der Benutzung natürlich auch gründlich auf mögliche Mängel oder Fehlstellen untersucht werden. Achten Sie beispielsweise auf mögliche Risse im Gestell oder dem Griff und stellen Sie sicher, dass der Gummi richtig sitzt und nicht ausgetrocknet ist.

Am aller wichtigsten ist jedoch unter keinen Umständen auf Menschen oder Tiere zu zielen oder gar zu schießen, wie bereits erwähnt ist eine Profi Steinschleuder kein Spielzeug und kann ernsthafte Verletzungen verursachen. Achten Sie stets auf Ihre Umgebung um sicher zu gehen, dass niemand geschädigt werden kann.

Mit dem nötigen Respekt vor dem Sportgerät sollten Sie aber stets auf der sicheren Seite sein und großen Spaß mit Ihrer Steinschleuder haben.


Sind Flitschen in Deutschland legal?

Prinzipiell lässt sich die Frage mit einem klaren "JA" beantworten, denn der Erwerb von Schleudern ist für Erwachsene in Deutschland rechtlich völlig unbedenklich. Allerdings sollten folgende Sachverhalte unbedingt berücksichtigt werden, denn auch wenn der Besitz und die Benutzung der Flitschen legal ist, gibt es dennoch einige Punkte zu beachten.

Mit einer Änderung des Waffengesetzes im Jahre 2002 wurde die Limitierung der Geschossenergie auf 23 Joule aufgehoben. Dies bedeutet, dass die Zwille tatsächlich beliebig stark sein darf, es gibt keine Leistungsbegrenzung des Sportgeräts mehr. Um die potentielle Gefahr von Schleudern, die besonders in der Hand eines geübten Schützen viel Schaden anrichten können, zu begrenzen, wurden daher solche Schleudern verboten, die über Armstützen oder ähnliche Vorrichtungen verfügen, wie rechts dargestellt. Selbst solche Modelle sind verboten, die nur über entsprechende Aufnahmen verfügen. Bedenken Sie diese Tatsache bevor Sie eine Steinschleuder kaufen.  Die oben dargestellten Modelle sind somit völlig legal. 

Eine Profi Zwille mit Armstütze ist in Deutschland nicht erlaubt

Oben gemachte Anmerkungen zur rechtlichen Situation stellt keine Rechtsberatung dar; wir möchten Sie darum bitten stets die gültigen Gesetze vor dem Kauf zu prüfen.


Profi Steinschleuder Test - Top-Modelle im Visier

In diesem Segment werde ich Ihnen in Kürze meine persönlichen Eindrücke zu ausgewählten Modellen mit guter bis sehr guter Amazon-Bewertung näher bringen. Die Zwillen werden dabei anhand der Verarbeitungsqualität, der Ergonomie beim Schuss sowie der erzielbaren Reichweite bzw. Schussstärke beurteilt. Bitte haben Sie noch etwas Geduld bis der Steinschleuder Test abgeschlossen und die Berichte fertiggestellt sind. Wir arbeiten mit Hochdruck daran.

Hinweis: Diese Seite enthält Affiliate-Links zu unserer Partnerseite Amazon.de